Modul 4: Fragen stellen und Impulse geben

Dieses Modul beinhaltet eine Reihe von Denkanstößen zu folgenden Themen: Wie sieht eine Frage aus, die die SchülerInnen anregt zu reflektieren, zu überlegen und vernünftig zu urteilen? Wie kann man SchülerInnen dazu animieren, ausführliche und gut durchdachte Antworten zu geben – ohne dass sie Angst davor haben, etwas Falsches zu sagen? Wie können LehrerInnen in einem kooperativen Unterrichtsambiente Schülerinnen durch „lautes Denken“ an das logische Argumentieren heranführen? Wie in den vorhergehenden Modulen versuchen Sie an dieser Stelle, ihr eigenes Fragerepertoire zu entwickeln, und berichten Ihren KollegInnen anschließend von der Erfahrung im Unterricht.

 

Aktivitäten in der Fortbildung:

Aktivität A: Welche Arten von Fragen stellen wir?
Aktivität B: Welche Arten von Fragen fördern forschendes und entdeckendes Lernen?
Aktivität C: Unterrichtsbeobachtung
Aktivität D: Unterricht planen, durchführen und reflektieren
Aktivität E: Problemlösung durch lautes Denken

 

Material für die Fortbildung:

 

Anmerkung:

Dieses Material wurde für PRIMAS angepasst: Swan, M; Pead, D (2008). Professional development resources. Bowland Maths Key Stage 3, Bowland Trust/ Department for Children, Schools and Families.  In England online verfügbar unter: http://www.bowlandmaths.org.uk Veröffentlichung erlaubt durch Bowland Trust.

  • Fragestellungen, die forschendes und entdeckendes Lernen fördern
  • Möglichkeiten, wie Lehrer Schüler zu ausführlichen und durchdachten Aussagen motivieren können, ohne dass die Schüler Angst haben, etwas Falsches zu sagen
  • Notwendigkeit des Aufzeigens, wie Schüler ihren Denkprozess durch lautes Denken vorantreiben können

 

Unten aufgeführt ist eine Auswahl an Aktivitäten, die zur Erleichterung der Planung dienen. Die Aktivitäten bauen jeweils aufeinander auf, sodass das fachliche Wissen mit jeder Aktivität erweitert und vertieft wird.

 

Im Rahmen einer Weiterbildung ist nicht nur das Kennenlernen neuer pädagogischer Methoden wichtig, sondern auch der anschließende Erfahrungsaustausch sowie die Bewertung der Methoden; folglich ist Aktivität D unerlässlich für dieses Programm.

Aktivitäten

 

Aktivität A: Welche Arten von Fragen stellen wir?....................................................................... 2

Aktivität B: Welche Arten von Fragen fördern forschendes und entdeckendes Lernen?.............. 4

Aktivität C: Unterrichtsbeobachtung........................................................................................... 6

Aktivität D: Unterricht planen, durchführen und reflektieren...................................................... 8

Aktivität E: Problemlösung durch lautes Denken....................................................................... 10

 

 

 

Quellenangabe:

Das Material aus folgender Quelle wurde für die Zwecke des Projektes PRIMAS angepasst:

Swan, M; Pead, D (2008). Professional development resources. Bowland Maths Key Stage 3, Bowland Charitable Trust. Im Internet bereitgestellt auf: http://www.bowlandmaths.org.uk

Verwendung des Materials mit freundlicher Genehmigung von Bowland Charitable Trust.
  Start Fortbildungen Module zur Lehrerfortbildung Modul 4: Fragen stellen und Impulse geben