Geld in der Kiste

Was kann man mit dem Geld in den beiden Kisten kaufen? Wie viele 1 Cent Stücke sind in der einen Kiste enthalten und wie viel Euro in der anderen Kiste? Ein Aufgabe, bei der es um das Modellieren, um das Bestimmen des Volumens und um das Vergleichen von Größen geht. Als Material benötigen die Schüler neben dem Arbeitsblatt einige 1 Cent Stücke, etwas Schreddergeld und einen Stabilo-Stift.Natürlich können die Aufgaben auch getrennt voneinander bearbeitet werden.

 

Leitfrage: Wie viel Geld befindet sich in jeder Kiste?


 

Ein möglicher Vorschlag zum Vorgehen im Unterricht mit der 1 Cent-Kiste:

Ein oder mehrere Fotos der 1 Cent Sammlung - oder eine eigene Geldkiste - wird den Schülern durch den Lehrer präsentiert. Auf eine mögliche Fragestellung kommen die Schülerinnen und Schüler dabei von ganz alleine. Die Schüler werden daraufhin in Dreiergruppen aufgeteilt. Je nach den Vorkenntnissen zum Umgang mit offenen Aufgaben können sich die Schüler am Forschungskreislauf orientieren, der auf einem Arbeitsblatt vorgegeben wird. Nach der Erarbeitungsphase soll das Ergebnis auf einem einheitlichen Präsentationsblatt festgehalten werden. Dieses wird nach Fertigstellung nach der Größe des errechneten Geldbetrags in einer Reihe im Klassenzimmer aufgehängt
. Im  Rahmen eines Galeriespazierganges soll von jedem Schüler das beste Präsentationsblatt mit einem roten Punkt gekennzeichnet werden. Das beste Präsentationsblatt wird anschließend von der entsprechenden Gruppe vorgestellt.

 

 

 



Forschungskreislauf zum strukturierten Vorgehen in der Gruppenarbeit.

 

Arbeitsblatt für die Gruppenarbeit:
Word PDF

Ergebnissicherung für die Präsentation
Word PDF

Lösung 1 Cent Kiste:
400€

 

Eine ähnliche Aufgabenstellung mit Schreddergeld:

Geldscheine verschleißen im Umlauf aufgrund von Reibung, durch das Mitwaschen in der Hosentasche, durch Knicke und Risse. In den Banken werden diese Geldscheine aussortiert und an die Nationalbank zurückgegeben. Die Scheine werden mit Hilfe der Seriennummer entwertet und im Schredder zerstört. Das Schreddergeld kann wiederum käuflich erworben werden. Solches Schreddergeld wurde in einem Glas gesammelt. Schüler sollen in der Aufgabe abschätzen, wie viel Geldwert sich in dem Glas befindet.

Fragen der Schüler:

  • Wir hätten das Geld noch gut verwenden können! Was schätzt ihr: Wie viel Geld in € befindet sich in dem Glas?
  • Wie viel Geldscheine tragen alle Personen dieser Schule bei sich?
  • Wie viel Geldscheine mussten für die Euro-Umstellung (01.01.2002) in Deutschland gedruckt werden?
  • ...

 

 

Lösung Schreddergeld Kiste:
500.000€

 

Materialien:
Schreddergled ist erhältnlich im Museumsshop der Bundesbank

 

Bildergalerie mit Größenvergleichen:

 

Wir danken dem Projekt MATHElino der PH Freiburg für die Leihgabe der Geldkiste.
Autoren:
Melanie Erhard, Patrick Bronner
Bilder: Patrick Bronner